Die Gewinner stehen fest

Die Jury freute sich über zahlreiche Einsendungen zum Wettbewerb "Was einer alleine nicht schafft, das schaffen viele". Unterschiedlichste Beiträge in Form von Videos, Präsentationen und Briefen wurde der Volksbank Kleverland zugesandt.

Die Jury hat einstimmig entschieden, dass der  Verein für Voltigiersport Kleve e.V. mit dem eingereichten Video den ersten Platz belegt. Freuen Sie sich mit dem Voltigierverein Kleve und schauen Sie sich das Gewinnervideo an!