Besuch der Landfrauen Hasselt-Qualburg-Schneppenbaum in der Volksbank Kleverland

Ganz links Alfi Niklas, Volksbank Kleverland mit den Landfrauen, ganz rechts Andrea Schura

Kleve. Einmal hinter die Kulissen einer Bank schauen, das war das Ziel des Besuches der Landfrauen aus Hasselt, Qualburg und Schneppenbaum. So kamen die junggebliebenen Damen letzten Donnerstag in das Kundenzentrum der Volksbank Kleverland, um einmal einen Eindruck vom Gebäude zu bekommen, den der „normale“ Kunde im täglichen Geschäft nicht erhält. Andrea Schura von den Landfrauen hatte den Nachmittag in der Bank organisiert und Alfi Niklas aus der Marketingabteilung übernahm die Erklärungen vor Ort. Sehr überrascht waren die Damen darüber, dass so viel moderne Kunst in der Bank ausgestellt ist. „Das hatte ich nicht erwartet“, so Andrea Schura. Auch der Vorstandsvorsitzende Frank Ruffing zeigte sein Büro mit einer besonders schönen Aussicht auf die Schwanenburg, aber auch auf das Hotel „The Rilano Kleve“, die Hochschule und den Kanal. Zum geselligen Abschluss wurden bei Kaffee und Plätzchen schöne Gespräche geführt.